Notar

by

„Ein guter Vertrag gibt in der Krise Antwort auf Fragen, die beim Aushandeln keiner gestellt hat.“

 

In Berlin gilt das Anwaltsnotariat. Das heißt, der Anwaltsnotar übt neben seinem öffentlich-rechtlichen Amt des Notars zugleich einen anderen Beruf, nämlich den des Rechtsanwaltes aus. Durch die Bundesnotarordnung ist der hohe Qualitätsstandard des Notariats gesichert. Zugleich zeichnet sich der Anwaltsnotar gegenüber dem so genannten Nurnotar dadurch aus, dass er selbst vor Gericht stehen darf. Diese Erfahrung hilft, um mit Weitblick verhindern zu können, dass aus einer vertraglichen eine gerichtliche Angelegenheit wird.

Das Notariat beschäftigt sich vorrangig mit dem Immobilien- und Grundstücksrecht. Auch in den weiteren nachfolgend beschriebenen Rechtsgebieten stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Sofern Sie eine Beurkundung wünschen, nehmen Sie doch über die auf dieser Webseite hinterlegten Datenblätter Kontakt zu uns auf.

(C) 2020 [LANGER & TIETZ]